Todesanzeigen gestalten und aufgeben

Todesanzeigen können einfach und bequem hier 
online gestaltet und aufgegeben werden. Dafür
stehen Ihnen zahlreiche Vorlagen zur Verfügung.

Gerne beraten Sie die Mitarbeiter der Somedia
Promotion auch persönlich. Bei speziellen
Gestaltungswünschen empfehlen wir, die
Todesanzeige per Mail an untenstehende
Adresse zu senden.

CHUR                                                      GLARUS

Somedia Promotion                                  Somedia Promotion
Sommeraustrasse 32                                Zwinglistrasse 6
Postfach 491                                             Postfach 667     
7007 Chur                                                 8750 Glarus

Telefon +41 81 255 58 58                         Telefon +41 55 645 38 88
Fax +41 81 255 58 59                               Fax +41 55 645 38 00

chur.promotion@somedia.ch                    glarus.promotion@somedia.ch

Schalter-Öffnungszeiten                      Schalter-Öffnungszeiten
Montag - Freitag                                       Montag - Freitag
07.30 - 12.00 Uhr                                      07.30 – 11.30 Uhr
13.15 - 17.00 Uhr                                      13.30 – 16.30 Uhr
(Freitag bis 16.30 Uhr)                              (Freitag bis 16.00 Uhr)

Annahmeschluss ist jeweils am Vortag um 15.00 Uhr

Nach Möglichkeit bringen Sie bitte den Text als Worddokument, evtl. Fotos oder Bilder auf einem digitalen Datenträger mit (USB-Stick, CD, etc.).

Todesanzeigen an Sonn- und Feiertagen:
Aufgabe für Südostschweiz Graubünden, Bündner Tagblatt und La Quotidiana, Südostschweiz Glarus, Gaster-See.

Online:               Todesanzeige selber gestalten auf www.abschied-nehmen.ch
Per Mail an:        todesanzeigen@somedia.ch

Telefon:              Bei dringenden Fragen erreichen Sie uns am Sonntag zwischen 16 und 18 Uhr
                           unter Telefon +41 81 255 52 17

 

Verfügbare Zeitungen für die Aufgabe von Todesanzeigen

Wenn Sie eine Todesanzeige über das Online Tool von abschied-nehmen.ch selber gestalten, stehen Ihnen diverse Zeitungstitel aus den folgenden Regionen zur Verfügung:

  • Südostschweiz (Alle Zeitungen wie z.B. Die Südostschweiz, Bündner Tagblatt, La Quotidiana, Sarganserländer oder Fridolin)
  • Zürich (z.B. Tagesanzeiger, NZZ, oder Der Landbote)
  • Nordostschweiz (z.B. St. Galler Tagblatt, Appenzeller Zeitung oder Thurgauer Zeitung)
  • Zentralschweiz (z.B. Neue Luzerner Zeitung, Neue Zuger Zeitung oder Neue Urner Zeitung)
  • Bern (z.B. Berner Oberländer, Thuner Tagblatt oder Freiburger Nachrichten)
  • Nordwestschweiz (z.B. Basler Zeitung, Aargauer Zeitung oder Oltener Tagblatt)

Falls Sie Ihre gewünschte Zeitung nicht finden, setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

 

Vor der Aufgabe der Todesanzeige

Bevor Sie eine Todesanzeige aufgeben, beachten Sie folgende Punkte:

  • Die Todesanzeige erst dann aufgeben, wenn das Datum der Abdankung und der Ablauf der Beerdigung festgelegt sind.
  • Klären Sie genau ab, wer alles unter den Trauernden aufgeführt werden soll.
  • Falls Sie die Todesanzeige nicht online erstellen oder persönlich vorbeikommen, senden Sie uns den Inhalt bitte in einem Word-Dokument, maschinengeschrieben oder in deutlicher Blockschrift. So können Fehler bestmöglich vermieden werden.
  • Notieren Sie immer die Adresse und Telefonnummer (für Rückfragen) des Auftraggebers.

 

Benötigte Informationen

Sind diese Punkte geklärt, notieren Sie sich folgende Informationen:

  • Vorname, Name und eventuell Frauenname der verstorbenen Person
  • Das erreichte Alter (eventuell Datum der Geburt und den Todestag angeben)
  • Die Todesursache
  • Den Wohnhort der verstorbenen Person (Angabe in der Datumszeile)
  • Die Leidtragenden (Ehegatte, Kinder und deren Familien, eventuell Eltern)
  • Zeit und Ort der Beerdigung und der Abdankung
  • Soll einer Institution gedacht werden?
  • Soll der verstorbenen Person mit Blumenschmuck gedacht werden?
  • Der Text kann durch ein Foto, ein Kreuzzeichen, ein beliebiges Symbol und oder einen Bibelvers ergänzt werden.